Beratung-Sofort Kontakt


089-122 84 02 - 0


Kontakt

Nachrichten

Botox und Hyaluron: Was ist der Unterschied? Was können sie? Dr. Dagtekin im neuen Expertengespräch
27-06-17

Liebe Patientinnen und Patienten,

mehr

Trends

Die Radiofrequenz Therapie glättet Falten und strafft die Haut
Dr. F. Z. Dagtekin

Wir sind stolz Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die ISARTAL KLINIK i

mehr

Po-Kultur-Phänomen
Dr. F. Z. Dagtekin

Très Click beim Beauty-Doc: Brauchen wir einen Brazilian Butt Lift?

mehr

Natürliche Schönheit durch Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Falten wegspritzen mit Hyaluron

Falten wegspritzen mit Hyaluron, Faltenunterspritzung, Faltenbehandlung​ mit Hyaluronsäure​ München

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine der gängigsten Eingriffe zur natürlichen Behandlung von Falten in der Isartal-Praxis-Klinik, München. Falten und abgesunkene Gesichtspartien wie die Wangen oder ein faltiger Hals können das Gesicht älter und ermattet wirken lassen. Die Haut verliert mit der Zeit an Spannkraft, Feuchtigkeit und Volumen und sieht dadurch knitteriger aus.  Eine Faltenbehandlung mit Hyaluron kann sofort zu einem verjüngten und strahlenden Äußeren verhelfen.

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil und Baustein des menschlichen Bindegewebes und wichtiger Feuchtigkeitsspeicher in unserer Haut. Hyaluron nimmt Einfluss auf die Elastizität und Festigkeit der Haut. Die zur Faltenbehandlung eingesetzte Hyaluronsäure ist ein synthetisch hergestelltes Gel das unter die Haut gespritzt wird und stellt derzeit das am häufigsten genutzte Füllmaterial bei der Faltenbehandlung dar. 

In der Isartal-Praxis-Klinik, München werden zum Falten aufspritzen ausschließlich hochwertige Hyaluron-Filler namhafter Firmen verwendet, deren Produkte die erforderlichen hohen Qualitätsprüfungen vorweisen können.

Falten wegspritzen (aufspritzen) mit Hyaluron 

Mit fortschreitendem Alter schwindet die Menge an Hyaluron im Bindegewebe was zu einem Volumenverlust und damit verbunden zur Entstehung von Falten im Gesicht führt. Beim Falten aufspritzen mit Hyaluron wird die feuchtigkeitsbindende Funktion des Hyalurons genutzt, um verlorengegangenes Volumen durch Hyaluron spritzen auszugleichen. Bei dem Hyaluron handelt sich um einen resorbierbaren Filler was dazuführt, das sich die Hyaluronsäure im Laufe der Zeit abbaut. Die Wirkung der Hyaluron-Behandlung hält je nach Region und verwendetem Hyalurongel 4-12 Monate an. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron und kann beliebig häufig wiederholt werden.

Zur Faltenbehandlung mit Hyaluron werden vernetzte und unvernetzte Hyaluron-Filler eingesetzt. Die vernetzten Hyaluronsäure-Filler eignen sich hervorragend für die Behandlung mittlerer bis tiefer Falten sowie zum Volumenaufbau. Unvernetzte Hyaluron-Filler werden für die Faltenunterspritzung von oberflächlichen Falten wie z.B. bei Knitterfältchen im Dekolleté oder um die Augen verwendet.

Nach dem Falten aufspritzen mit Hyaluron kann vorübergehend eine leichte Rötung oder Schwellung an den behandelten Arialen sichtbar sein. Gelegentlich kann sich ein kleiner Bluterguss bilden. Diese Erscheinungen bilden sich jedoch in der Regel sehr schnell wieder zurück.

Welche Falten kann man mit Hyaluron behandeln?

Eine Hyaluron Behandlung eignet bevorzugt um verlorengegangenes Volumen wieder herzustellen und Falten „aufzuposltern“.  Es erfolgt eine gezielte Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure, die dazuführt, dass die Haut im Anschluss jugendlicher und praller wirkt. Der Effekt beim Hyaluron spritzen ist sofort nach der Hyaluron-Behandlung sichtbar.

Eine Hyaluron-Behandlung kann zur Faltenunterspritzung einzelner Falten, für flächige Areale (Durchfeuchtung bei z.B. Knitterfältchen), für großvolumigere Gesichtsmodellierungen (Liquid Lifting) sowie für viele andere Arten der Faltenunterspritzung eingesetzt werden. Hyaluron spritzen eignet sich generell die Faltenbehandlung folgender Falten bzw. Areale:

Faltenbehandlung mit Hyaluron im Gesicht

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure (Falten aufspritzen mit Hyaluron) erfolgt zum Zweck der Faltenbehandlung im mittleren und unteren Gesichtsbereich.

 

Hyaluron Behandlung zur Gesichtsmodellierungen

 

Hyaluron Behandlung an Hals, und Decolleté

 

Vorteile einer Hyaluronbehandlung

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron hat folgende Vorteile:

  • die Behandlungsdauer ist sehr kurz und wird ambulant ausgeführt
  • die Hyaluronsäure ist ein natürliches Material
  • Hyaluron spritzen ist schmerz- und risikoarm
  • es ist kein chirurgischer Eingriff und keine Narkose erforderlich
  • Falten weg ohne OP, es enstehen keine Narben
  • das Ergebnis der Hyaluron-Behandlung ist schnell sichtbar 
  • keine Ausfallzeiten, sofortige Gesellschaftsfähigkeit

 

Empfehlung zur Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure, München 

Jameda Bewertungen zu Faltenunterspritzung, Faltenbehandlung ​mit Hyaluronsäure in MünchenDr. med. Falk Dagtekin, Spezialist für Hyaluron-Behandlung in München, praktiziert das Liquid Lifting Verfahren der Faltenbehandlung und Hautverjüngung mit Hyaluron bereits seit mehr als 15 Jahren überaus erfolgreich.

Seine langjährigen Erfahrungen bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluron sowie sein absoluter Anspruch nach Perfektion führen im Ergebnis zu einem natürlichen und jugendlich wirkenden Gesicht.  

Mit einer 1.0 Bewertung auf Jameda zählt er neben einigen wenigen anderen Kollegen mit als beste Arzt für Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure in München.

Persönliche Beratung und gesamtheitliches Therapiekonzept zur Faltenbehandlung

Eine Faltenbehandlung ist keine Standardbehandlung sondern ist weit mehr als nur „Falten wegspritzen mit Hyaluron“. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist viel Feingefühl und Erfahrung für den richtigen Einsatz von Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung nötig. Sie setzt eine genaue Betrachtung des Zustandes der Haut, eine Analyse der Art der Falten und Ursachen der Faltenbildung. 

Bevor wir eine Faltenbehandlung vornehmen, erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch in München, wobei Ihre Wünsche und die Möglichkeiten der Behandlung abgeglichen werden.

Basierend auf einer genauen Befundfeststellung entwickelt Dr. med. Falk Dagtekin ein speziell auf Sie abgestimmtes gesamtheitliches Therapiekonzept zur Faltenbehandlung. Dabei können ergänzend zur Hyaluron-Behandlung eine Faltenunterspritzung mit Botox®, eine Faltenbehandlung mit Eigenfett oder die Radiofrequenztherapie zur Hautstraffung kombiniert bzw. alternativ angewendet werden.

Bei starker Erschlaffung der Haut im Gesicht ist eine Faltenunterspritzung mit einem Fillermaterial wie Hyaluronsäure ungeeignet.  In diesem Fall kann ein sanftes Fadenlifting die geeignetere Methode der Faltenbehandlung darstellen.

Ziel des gesamtheitlichen Behandlungskonzeptes zur Faltenbehandlung in der Isartal-Praxis-Klinik, München ist ein auf natürliche Weise straff, frisch und jugendlich wirkendes Gesicht.

Vorher – nachher Bilder zur Faltenunterspritzung Hyaluronsäure

In der Isartal-Praxis-Klinik in München wurden seit Bestehen viele Hundert Hyaluron Behandlung zur vollsten Zufriedenheit unserer Patienten ausgeführt.  Aufgrund der aktuellen gesetzlichen Regelung (§11 Abs.1 HWG) dürfen wir online keine vorher-nachher Bilder der von uns vorgenommenen Faltenbehandlungen mit Hyaluron zeigen. Es ist uns jedoch gestattet Ihnen in einem Beratungsgespräch von Patientinnen und Patienten  freigegebene vorher-nachher Bilder der vorgenommenen Hyaluron-Behandlung zu zeigen.

Wichtige Fragen zu Felatenbehandlung mit Hyaluronsäure

 

Was kostet eine Hyaluron-Behandlung im Gesicht?

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure soll Ihre Haut im Gesicht und am Hals wieder glätten. Die Kosten einer Hyaluron-Behandlung im Gesicht ist abhängig von dem Zustand Ihrer Haut, der Art des zu verwendenden Hyaluron, der Methode der Hyaluron- Behandlung sowie der Größe der zu behandelnden Hautregion im Gesicht als auch möglicher ergänzender Verfahren zur Faltenbehandlung.

Da jede Haut einzigartig ist und die drei wesentlichen Ursachen der Faltenbildung, 

  • Volumenverlust, 
  • Hauterschlaffung und 
  • Abnahme des Feuchtigkeitsgehalts, 

 

bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt sind, entwickelt unser Spezialist für Hyaluron-Behandlung Dr. med. Falk Dagtekin, einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan zur Faltenbehandlung.

Basierend auf diesem Behandlungsplan erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag der alle Preise der verschiedenen Leistungen Ihrer Hyaluron-Behandlung bzw. Faltenbehandlung auflistet. So erkennen Sie wie teuer eine Hyaluron-Unterspritzung in der Isartal-Praxis-Klinik in München ist.

Wie lange hält eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Die Wirkung einer Faltenbehandlung tritt sofort ein nachdem die Hyaluronsäure gespritzt wurde. Durch das Hyaluron spritzen wirkt die Haut sofort frischer und jugendlicher. Je nach Faltentiefe kommen unterschiedlich stark vernetzte Hyaluronsäuren bei der Behandlung zum Einsatz.

Hyaluronsäure kann genau dosiert gespritzt werden und ist gut verträglich. Die Wirkung der Hyaluronbehandlung hält zwischen vier und 12 Monaten an und kann beliebig häufig wiederholt werden. Das Hyaluron baut sich über die Zeit auf natürliche Weise wieder ab.

Wie gefährlich ist Hyaluronsäure spritzen?

Hyaluron spritzen ist eine nicht-invasive Methode der Faltenbehandlung, in der die Falten gezielt mit Hyaluronsäure unterspritzt werden.  Hyaluronsäure spritzen gilt als eine der sichersten Verfahren der Faltenbehandlung, da Hyaluron ein körpereigener Stoff ist, der von Natur aus in der Haut vorkommt. Aus diesem Grund sind allergische Reaktionen nach Hyaluron spritzen sehr selten.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure?

Falten mit Hyaluron unterspritzen ist kein medizinisch notwendiger Eingriff. Aus diesem Grund übernehmen die Krankenkassen die Kosten einer Hyaluron-Behandlung nicht.

Jameda 5 27
Natürliche Schönheit durch Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure Falten wegspritzen mit Hyaluron

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine der gängigsten Eingriffe zur natürlichen Behandlung von Falten in der Isartal-Praxis-Klinik, München. Falten und abgesunkene Gesichtspartien wie die Wangen oder ein faltiger Hals können das Gesicht älter und ermattet wirken lassen. Die Haut verliert mit der Zeit an Spannkraft, Feuchtigkeit und Volumen und sieht dadurch knitteriger aus.  Eine Faltenbehandlung mit Hyaluron kann sofort zu einem verjüngten und strahlenden Äußeren verhelfen.

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil und Baustein des menschlichen Bindegewebes und wichtiger Feuchtigkeitsspeicher in unserer Haut. Hyaluron nimmt Einfluss auf die Elastizität und Festigkeit der Haut. Die zur Faltenbehandlung eingesetzte Hyaluronsäure ist ein synthetisch hergestelltes Gel das unter die Haut gespritzt wird und stellt derzeit das am häufigsten genutzte Füllmaterial bei der Faltenbehandlung dar. 

In der Isartal-Praxis-Klinik, München werden zum Falten aufspritzen ausschließlich hochwertige Hyaluron-Filler namhafter Firmen verwendet, deren Produkte die erforderlichen hohen Qualitätsprüfungen vorweisen können.

Falten wegspritzen (aufspritzen) mit Hyaluron 

Mit fortschreitendem Alter schwindet die Menge an Hyaluron im Bindegewebe was zu einem Volumenverlust und damit verbunden zur Entstehung von Falten im Gesicht führt. Beim Falten aufspritzen mit Hyaluron wird die feuchtigkeitsbindende Funktion des Hyalurons genutzt, um verlorengegangenes Volumen durch Hyaluron spritzen auszugleichen. Bei dem Hyaluron handelt sich um einen resorbierbaren Filler was dazuführt, das sich die Hyaluronsäure im Laufe der Zeit abbaut. Die Wirkung der Hyaluron-Behandlung hält je nach Region und verwendetem Hyalurongel 4-12 Monate an. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron und kann beliebig häufig wiederholt werden.

Zur Faltenbehandlung mit Hyaluron werden vernetzte und unvernetzte Hyaluron-Filler eingesetzt. Die vernetzten Hyaluronsäure-Filler eignen sich hervorragend für die Behandlung mittlerer bis tiefer Falten sowie zum Volumenaufbau. Unvernetzte Hyaluron-Filler werden für die Faltenunterspritzung von oberflächlichen Falten wie z.B. bei Knitterfältchen im Dekolleté oder um die Augen verwendet.

Nach dem Falten aufspritzen mit Hyaluron kann vorübergehend eine leichte Rötung oder Schwellung an den behandelten Arialen sichtbar sein. Gelegentlich kann sich ein kleiner Bluterguss bilden. Diese Erscheinungen bilden sich jedoch in der Regel sehr schnell wieder zurück.

Welche Falten kann man mit Hyaluron behandeln?

Eine Hyaluron Behandlung eignet bevorzugt um verlorengegangenes Volumen wieder herzustellen und Falten „aufzuposltern“.  Es erfolgt eine gezielte Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure, die dazuführt, dass die Haut im Anschluss jugendlicher und praller wirkt. Der Effekt beim Hyaluron spritzen ist sofort nach der Hyaluron-Behandlung sichtbar.

Eine Hyaluron-Behandlung kann zur Faltenunterspritzung einzelner Falten, für flächige Areale (Durchfeuchtung bei z.B. Knitterfältchen), für großvolumigere Gesichtsmodellierungen (Liquid Lifting) sowie für viele andere Arten der Faltenunterspritzung eingesetzt werden. Hyaluron spritzen eignet sich generell die Faltenbehandlung folgender Falten bzw. Areale:

Faltenbehandlung mit Hyaluron im Gesicht

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure (Falten aufspritzen mit Hyaluron) erfolgt zum Zweck der Faltenbehandlung im mittleren und unteren Gesichtsbereich.

 

Hyaluron Behandlung zur Gesichtsmodellierungen

 

Hyaluron Behandlung an Hals, und Decolleté

 

Vorteile einer Hyaluronbehandlung

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron hat folgende Vorteile:

  • die Behandlungsdauer ist sehr kurz und wird ambulant ausgeführt
  • die Hyaluronsäure ist ein natürliches Material
  • Hyaluron spritzen ist schmerz- und risikoarm
  • es ist kein chirurgischer Eingriff und keine Narkose erforderlich
  • Falten weg ohne OP, es enstehen keine Narben
  • das Ergebnis der Hyaluron-Behandlung ist schnell sichtbar 
  • keine Ausfallzeiten, sofortige Gesellschaftsfähigkeit

 

Empfehlung zur Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure, München 

Jameda Bewertungen zu Faltenunterspritzung, Faltenbehandlung ​mit Hyaluronsäure in MünchenDr. med. Falk Dagtekin, Spezialist für Hyaluron-Behandlung in München, praktiziert das Liquid Lifting Verfahren der Faltenbehandlung und Hautverjüngung mit Hyaluron bereits seit mehr als 15 Jahren überaus erfolgreich.

Seine langjährigen Erfahrungen bei der Faltenunterspritzung mit Hyaluron sowie sein absoluter Anspruch nach Perfektion führen im Ergebnis zu einem natürlichen und jugendlich wirkenden Gesicht.  

Mit einer 1.0 Bewertung auf Jameda zählt er neben einigen wenigen anderen Kollegen mit als beste Arzt für Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure in München.

Persönliche Beratung und gesamtheitliches Therapiekonzept zur Faltenbehandlung

Eine Faltenbehandlung ist keine Standardbehandlung sondern ist weit mehr als nur „Falten wegspritzen mit Hyaluron“. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist viel Feingefühl und Erfahrung für den richtigen Einsatz von Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung nötig. Sie setzt eine genaue Betrachtung des Zustandes der Haut, eine Analyse der Art der Falten und Ursachen der Faltenbildung. 

Bevor wir eine Faltenbehandlung vornehmen, erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch in München, wobei Ihre Wünsche und die Möglichkeiten der Behandlung abgeglichen werden.

Basierend auf einer genauen Befundfeststellung entwickelt Dr. med. Falk Dagtekin ein speziell auf Sie abgestimmtes gesamtheitliches Therapiekonzept zur Faltenbehandlung. Dabei können ergänzend zur Hyaluron-Behandlung eine Faltenunterspritzung mit Botox®, eine Faltenbehandlung mit Eigenfett oder die Radiofrequenztherapie zur Hautstraffung kombiniert bzw. alternativ angewendet werden.

Bei starker Erschlaffung der Haut im Gesicht ist eine Faltenunterspritzung mit einem Fillermaterial wie Hyaluronsäure ungeeignet.  In diesem Fall kann ein sanftes Fadenlifting die geeignetere Methode der Faltenbehandlung darstellen.

Ziel des gesamtheitlichen Behandlungskonzeptes zur Faltenbehandlung in der Isartal-Praxis-Klinik, München ist ein auf natürliche Weise straff, frisch und jugendlich wirkendes Gesicht.

Vorher – nachher Bilder zur Faltenunterspritzung Hyaluronsäure

In der Isartal-Praxis-Klinik in München wurden seit Bestehen viele Hundert Hyaluron Behandlung zur vollsten Zufriedenheit unserer Patienten ausgeführt.  Aufgrund der aktuellen gesetzlichen Regelung (§11 Abs.1 HWG) dürfen wir online keine vorher-nachher Bilder der von uns vorgenommenen Faltenbehandlungen mit Hyaluron zeigen. Es ist uns jedoch gestattet Ihnen in einem Beratungsgespräch von Patientinnen und Patienten  freigegebene vorher-nachher Bilder der vorgenommenen Hyaluron-Behandlung zu zeigen.

Wichtige Fragen zu Felatenbehandlung mit Hyaluronsäure

 

Was kostet eine Hyaluron-Behandlung im Gesicht?

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure soll Ihre Haut im Gesicht und am Hals wieder glätten. Die Kosten einer Hyaluron-Behandlung im Gesicht ist abhängig von dem Zustand Ihrer Haut, der Art des zu verwendenden Hyaluron, der Methode der Hyaluron- Behandlung sowie der Größe der zu behandelnden Hautregion im Gesicht als auch möglicher ergänzender Verfahren zur Faltenbehandlung.

Da jede Haut einzigartig ist und die drei wesentlichen Ursachen der Faltenbildung, 

  • Volumenverlust, 
  • Hauterschlaffung und 
  • Abnahme des Feuchtigkeitsgehalts, 

 

bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt sind, entwickelt unser Spezialist für Hyaluron-Behandlung Dr. med. Falk Dagtekin, einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan zur Faltenbehandlung.

Basierend auf diesem Behandlungsplan erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag der alle Preise der verschiedenen Leistungen Ihrer Hyaluron-Behandlung bzw. Faltenbehandlung auflistet. So erkennen Sie wie teuer eine Hyaluron-Unterspritzung in der Isartal-Praxis-Klinik in München ist.

Wie lange hält eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Die Wirkung einer Faltenbehandlung tritt sofort ein nachdem die Hyaluronsäure gespritzt wurde. Durch das Hyaluron spritzen wirkt die Haut sofort frischer und jugendlicher. Je nach Faltentiefe kommen unterschiedlich stark vernetzte Hyaluronsäuren bei der Behandlung zum Einsatz.

Hyaluronsäure kann genau dosiert gespritzt werden und ist gut verträglich. Die Wirkung der Hyaluronbehandlung hält zwischen vier und 12 Monaten an und kann beliebig häufig wiederholt werden. Das Hyaluron baut sich über die Zeit auf natürliche Weise wieder ab.

Wie gefährlich ist Hyaluronsäure spritzen?

Hyaluron spritzen ist eine nicht-invasive Methode der Faltenbehandlung, in der die Falten gezielt mit Hyaluronsäure unterspritzt werden.  Hyaluronsäure spritzen gilt als eine der sichersten Verfahren der Faltenbehandlung, da Hyaluron ein körpereigener Stoff ist, der von Natur aus in der Haut vorkommt. Aus diesem Grund sind allergische Reaktionen nach Hyaluron spritzen sehr selten.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure?

Falten mit Hyaluron unterspritzen ist kein medizinisch notwendiger Eingriff. Aus diesem Grund übernehmen die Krankenkassen die Kosten einer Hyaluron-Behandlung nicht.

  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf Facebook
  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf Google +1
  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf Twitter
  • plastische & ästhetische Chirurgie in München auf You Tube
  • instagram-icon

089-1228402-0

Nördl. Münchner Str. 2382031 München-Grünwald